Corona-Bilanz

Ok, die Infektionszahlen steigen wieder und manchmal frage ich mich: Hat das denn nie ein Ende? Aber ich hatte mir seit Wochen vorgenommen, eine Bilanz zu ziehen, und das mache ich jetzt, auch wenn wir noch mittendrin sind in der Pandemie.

Gut, man bemerkt Corona auf dem Konto, aber alles in allem kann ich gar nicht klagen:

  • Ich habe in der Zeit tatsächlich Kunden dazugewonnen.

  • Ich habe keinen Kunden verloren, höchstens zeitweise. Aber sie sind alle noch da. 🙂

  • Klar, der Umsatz ist gesunken. Da ich viel für Werbeagenturen arbeite, muss ich allerdings immer damit rechnen, dass Konjunktureinbrüche früh bei mir ankommen und spät weggehen. Das ist eben der Preis dafür, dass ich tatsächlich nur angenehme Kunden habe, mit denen zusammenzuarbeiten eine Freude ist.

  • Und dass ich seit Wochen nicht dazu gekommen bin, diesen kurzen Text zu schreiben, sagt ja eigentlich auch schon alles.